Pfadfindertugenden fürs Betriebsklima

In einem Interview berichtet der Unternehmer und frühere Pfadfinder Tobias Endl, wie er Tugenden aus der Führung von Pfadfindergruppen erfolgreich in seinem Unternehmen einsetzt, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen. Seine Hauptaufgabe sähe er als Führungskraft darin, die Talente seiner Mitarbeiter zu entdecken und zu fördern. Zwar könne es kein Unternehmen ohne Hierachien geben, aber diese seien bei ihnen dynamisch – wenn sich ein Mitarbeiter bei einer Sache besser auskenne, als er als Geschäftsführer, würde der Mitarbeiter bei dieser Angelegenheit die Führung übernehmen.

Interview in voller Länge