„Rent a Pfadfinder“

Im Sommer 2014 wollen die Pfadfinder des Stammes Gandalf aus Solingen (DPSG) wieder auf zehntägige Sommerreise gehen. Doch da das Ziel diesmal die USA sind, ist die Aufstockung des üblichen Budgets notwendig. Gegen eine Spende für die Reise bieten sich die Mitglieder des Stammes jetzt deshalb als Arbeitskräfte an – „Rent a Pfadfinder“. Zahlen darf dabei jeder Auftraggeber, was er für richtig hält. Ihr Einsatzgebiet haben die Pfadfinder dabei breit aufgestellt, von der Gartenarbeit bis hin zur Kinderbetreuung und sie freuen sich zudem über weitere Vorschläge. Quelle: RP online,...

30 Stunden Dauerlauf für den guten Zweck...

30 Stunden am Stück liefen, ja rannten die Pfadfinder vom Stamm Rochus Spiecker (DPSG) aus und in Haverkamp. Galt es doch, den Staffelstab in Bewegung zu halten. Doch nicht etwa sportlicher Ehrgeiz trieb die Pfadfinder an, sondern die Gute Tat. Handelte es sich bei diesem Event doch schließlich um einen Benefiz-Lauf zu Gunsten eines Aids-Waisenhauses in Südafrika. Geschlafen wurde wenig. Und ihre Bemühungen waren von Erfolg gekrönt: 1300 Kilometer und etwa 3500 Euro Sponsorengelder kamen durch ihr Engagement zusammen. Quelle: WAZ...

Wertungstabelle für den Rheinischen Singewettstreit 2013...

Kategorie Fahrtengruppe 1 (Alter max. 15 Jahre) 1. Platz: Sippe Nandor, VCP Aachen 2. Platz: Sippe Silberfüchse, CP Saar – auch bestes selbstgeschriebenes Lied 3. Platz: Weserraben, DPB 4. Platz: Guy de Larigaudie, DPSG Freibug 5. Platz: Trupp Frederick Selous Kategorie Fahrtengruppe 2 (ohne Altersbeschränkung) 1. Platz: Fahrtengruppe Speckschorf 2. Platz: Säbelzahntiger, PbW Nürnberg 3. Platz: Amalaswintha, DMWB 4. Platz: autonomer Wandervogel Kategorie Stämme 1. Platz: Gemischtschaft Schwarzer Adler, DPB 2. Platz: Stamm Hildebrand, Pb Kreuzfahrer Kategorie Singekreise 1. Platz: Ruckzuck Rakete, BdP 2. Platz: bündchen und CP Saar 4. Platz: Balduinsteiner Kreis Bericht über den Rheinischen Singewettstreit...

Osterwichtelaktion der Drensteinfurter Pfadfinder voller Erfolg...

Im Rahmen ihrer Osterwichtelaktion haben die Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Drensteinfurt (DPSG) dieses Jahr 390 Osterbotschaften überbracht. Die Idee dahinter ist einfach und effektiv: Einige Tage vor Ostern plazieren sich die Pfadfinder mit einem Stand vor einem Einkaufszentrum und bieten das Überbringen von gestalteten Ostergrüßen inklusive eines Schokohasen an. Die Interessenten beschriften ihre Grußkarte und gegen eine kleine Spende werden die Karten dann von den Pfadfindern zusammen mit dem Hasen in der Nacht zum Ostersonntag vor die entsprechenden Haustüren im Stadtgebiet und Umgebung gestellt. Mit dieser Aktion, die bereits zum 13. Mal stattfand, leisten die Pfadfinder einen kleinen Beitrag zum Unterhalt ihres Pfadfinderheimes. Quelle: Westfälische...

65 Jahre deutsch-französische Pfadfinderfreundschaft...

Anlässlich des 65. Jubiläums der Freundschaft zwischen den Scouts et Guides de France (SGDF) und der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) erinnert die DPSG an die Entstehung der Verbindung: „Im Jahr 1947, beim Pfadfindertreffen des Friedens in Moisson, ermöglichten die französischen Pfadfinder den Georgspfadfindern die Teilnahme am ersten Weltpfadfindertreffen nach Kriegsende. Die deutschen Pfadfinder waren von der Weltgemeinschaft noch im wahrsten Sinne des Wortes isoliert und mussten außerhalb eines Zaunes zelten. Die französischen Pfadfinder ermutigten die deutschen Pfadfinder, das Gelände zu betreten. Der erste Schritt war getan. Es folgten Briefkontakte, gemeinsame Veranstaltungen, pädagogischer Austausch und tausende deutsch-französischer Jugendbegegnungen.“ Quelle:...