Neuer Vorstand PSG Aachen

Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) Diözesanverband Aachen hat im Rahmen der diesjährigen Diözesanversammlung vom 08. bis 10. März einen neuen Vorstand gewählt.
Die bisherigen Diözesanvorsitzenden Kim Geffroy und Saskia Zambanini wurden von Theresa Krummen und Lilo Schmidt abgelöst. Beide sind seit ihrer Kindheit Mitglied in der PSG und freuen sich darauf, den Verband als Vorstand zu gestalten und weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit der Diözesankuratin Sabine Kock beginnt für die neuen Vorstandsfrauen nun eine zweijährige Amtszeit.
Neben verschiedenen Wahlen und den Berichten der unterschiedlichen Gremien über das vergangene Jahr blieb der Versammlung auch Zeit für den inhaltlichen Austausch. Die Leiterinnen und Leiter des Verbandes setzten sich intensiv mit dem katholischen Standbein ihrer pfadfinderischen Arbeit auseinander.
Mit einem kreativen Abendprogramm, in dessen Mittelpunkt die anstehenden Verabschiedungen standen, wurde die Versammlung abgerundet.
Wer Interesse an weiteren Informationen oder an einer Mitgliedschaft in der PSG hat, wird unter diesen Links fündig:
www.psg-aachen.de
www.haus-krekel.de
Foto: Neu gewählter Vorstand.
Von links nach rechts sind zu sehen: Sabine Kock, Theresa Krummen, Lilo Schmidt.