Monopoly

Die Pfadfinder des Kanton Bern feierte 100 Jahre Pfadibewegung weltweit und spielten deshalb mit 1500 Teilnehmern  Monopoly im ganzen Kanton Bern. Unter dem Motto «Pfadibär(n) on Tour» rückten die Pfadis in aller Frühe aus, ausgerüstet mit einer Million Bärentalern. Mit den Talern konnten sie Bahnhöfe und Sehenswürdigkeiten kaufen, falls sie die Ersten waren, die an einem Ort aufkreuzten. Alle Gruppen, die nachher eintrafen, mußten eine symbolische Miete bezahlen. Zum Abschluß trafen sich alle auf dem Bundesplatz und zelebrierten ein heiteres Jugendfest.

Quelle: scouting 04-07