Kings Scouts in Empfingen feierten Jubiläum

Vergangenes Wochenende konnten die Kings Scouts aus Empfingen ihr zehntes Jubiläum feiern – mit einer Jurte, welche sie sich kurz zuvor durch Spenden hatten zulegen können. Die Kings Scouts sind ein relativ kleiner Bund, christliche Pfadfinder in der evangelisch lutherischen Kirche. In ihrem Namen beziehen sie sich auf den „König aller Könige“, Jesus Christus. „Wenn Kinder und Jugendliche von Jesus Christus lernen und sich an seinem Vorbild orientieren, dann macht Pfadfinderarbeit Sinn“, erklärte die Stammleiterin aus Empfingen. Zum Jubiläum gabs Kistenstapeln, Wikingerschach, einen Lagerfeuergottesdienst und danach auf Feuer gekochtes Essen.

Quelle: u.a. Schwarzwälder Bote 24.04.2019