Grüner Strom für den VCP

VCP 1 4Im Jahr 2006 hatte die Bundesversammlung der VCP beschlossen, daß die Häuser des Verbandes nachhaltig und mit grünem Strom zu bewirtschaften seien. Ab dem ersten November war es dann soweit: Bundeszentrale und Bundeszeltplatz (BZP) Großzerlang beziehen atomenergiefreien Strom. Zuvor waren auf dem BZP bereits die Heizungsanlage mit Solarflachkollektoren und Brennwertthermen  ausgerüstet worden.

Quelle: scouting 04-07