Gottesdienst zum Thinking Day

Lasst die Welt ein bisschen besser zurück, als ihr sie vorgefunden habt! – World Thinking Day 2020 in der Johanneskirche Neudietendorf
„Diversity in our Movement“, was übersetzt werden kann mit „Lebendiges Miteinander in unserer Gesellschaft“ war das Thema des diesjährigen, weltweiten „Thinking Days“, der am 22. Februar anlässlich der Geburtstage von Olave Baden-Powell (22.02.1889 – † 25. Juni 1977) und Sir Robert Stephenson Smyth Baden-Powell Lord of Gilwell (22.02.1857 in London – † 8. Januar 1941), den Gründern der Pfadfinderbewegung, gefeiert wird.

Die Nesse-Apfelstädter Pfadfinder*innen feierten diesen Tag zusammen mit den Kirchgemeinden der Region im Rahmen eines Gottesdienstes, wovon Florian Othzen berichtet:

Am 23. Februar 2020 feierten wir, die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. Stamm Drei Gleichen und der Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen zusammen mit den Kirchgemeinden in der Johanniskirche den Thinking-Day.

Wie jedes Jahr hatten wir auch dieses Jahr wieder die Unterstützung vom Pfarrer und Altpfadfinder Michael Göring, welcher uns durch den Gottesdienst führte.
Dieses Jahr wurde der Gottesdienst von den Worten Baden-Powells begleitet, der sagte „Lasst die Welt ein bisschen besser zurück, als ihr sie vorgefunden habt.“
In einer ausdrucksvollen Predigt erläuterte uns Herr Göring, was mit diesem gemeint sein könnte und wie man es vollbringen sollte.
Der Gottesdienst war auch von Liedern durchzogen welche zum Teil christliche und zum anderen pfadfinderische Lieder waren.

Am Ende des Gottesdienstes wurden alle noch zu Kaffee und Kuchen eingeladen, während nebenbei eine Diashow mit Bildern der letzten Ereignisse aus Stamm und Gilde zu sehen waren.

Bedanken möchten sich die Pfadfinder*innen bei der österreichischen Sicherheitsfirma EVVA, die für das Schlüsselsystem im Pfadfinderzentrum Drei Gleichen erneut ein Jahresguthaben für die Anfertigung der Zugänge im Wert von 200 Euro anlässlich des Pfadfinderfeiertages gespendet hat.

Foto:
Gottesdienst, Kaffee & Kuchen: Neudietendorfer feiern den Geburtstag der Pfadfindergründer

HINWEIS

Das Pfadfinderzentrum Drei Gleichen ist bis auf weiteres geschlossen und die Gruppenstunden und Treffen des VCP e.V Stamm Drei Gleichen sowie der VDAPG e.V. Gilde Drei Gleichen sind zum Schutz vor dem CORONA-Virus ausgesetzt!