Tags

Verwandte Artikel

Share

Der einzige Sackmesser-Lehrer der Welt

Was ein Sackmesser ist, werden viele in Deutschland nicht wissen, heißt es doch hierzulande eher „Schweizer Taschenmesser“. Es hat ja keine Seltenheit, dass gerade nach Städten oder Ländern benannte Dinge besonders an ihrem angeblichen Herkunftsort abweichend benannt werden. Das weiß ja jeder, der schonmal von einem Engländer mit Autoproblemen nach einem Franzosen gefragt wurde. Wenig erstaunlich, dass der einzige weltweite offizielle Sackmesser-Lehrer der Welt Felix Immler aus der Schweiz stammt. Seinen Durchbruch hatte er 2012 mit dem Buch „Werken mit dem Taschenmesser“, welches sich eigentlich vorrangig an Pfadfinderleiter und Outdoor-Pädagogen richtete. Jetzt erscheint in Kürze „Schnitz it yourself“, welches weit über eine Grundanleitung hinausgeht. Mit dabei ist unter anderem eine Anleitung für ein Fallschirm, der aus einem Hundesäckchen und einem Pfeil besteht. Den kann man 20 Meter in die Luft katapultieren. Seine Workshops sind schon bis weit in die Zukunft ausgebucht.

Quelle: FM 1 Today 24.03.2019
Bildnachweis: www.taschenmesserbuch.ch