Botschafter der Nächstenliebe

Als Botschafter der Menschenwürde und Nächstenliebe würdigte der bayrische Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) die Pfadfinder beim Staatsempfang anläßlich des 100-jährigen Bestehens der Bewegung im September in München.
Durch ihre Angebote für Kinder und Jugendliche, die von Ehrenamtlichen geleitet würden, seien die Pfadfinder eine Bereicherung für die Gesellschaft.

Quelle: scouting 04-07