Video und Siegerfotos sowie Kurzbericht vom RSW 2019...

Hier ein Video über die Siegergruppen sowie erste Bilder, gleichfalls von Siegergruppen, des gestern beendeten Rheinischen Singewettstreit 2019 sowie ein Kurzbericht. Mit regnerischer Witterung hatten vorrangig die Händler des Flohmarkt zu kämpfen. Das festinstallierte Zelt der Gemeinde hatte sich nach einem stürmischen Intermezzo verabschiedet und konnte nur punktuell durch Pavillons ersetzt werden. Der Singewettstreit selbst punktete mit sehr solidem Niveau, was sich auch bei den Beiträgen der Siegergruppen hören lässt. Die „strengsten Menschen des Abends“ (=Jury) überboten sich diesmal schier mit Sonderpreisen. Aber wie die Sprecherin Helga sagte, verlören die übrigen ja nicht, sondern gewönnen halt nicht so viel. Die lustigste Ansage kam von Stamm Loheland: „Weil einige von uns einen Heuschnupfen haben, singen wir lieber kein Frühlings- sondern ein Herbstlied“. Nachfeier mit Gesang und Tanz ging bis heute früh um sechs Uhr. Interna zuletzt: Der Bürgermeister befand zu seiner Begleitung, dass die fest in der Kirche installierte Anlage, als auch Beleuchtung verbesserungswürdig seien und dass der Ort da mal was an Geld zuschießen könnte. Besten Dank an die zahlreichen Helfer und ein Aufruf an interessierte Gruppen, doch nächstes Jahr auf der Bühne mit dabei zu sein. CDs von den Singewettstreiten gibt es wie stets bei Helmut Alba (Ömmel). Hier übrigens die Sieger in Auflistung inklusive der Sonderpreisträger.  Und hier das Video: Sowie die ersten Fotos: Sieger Fahrtengruppe Jüngere: DPSG Stamm Langerwehe, Gruppe Pfadis Sieger Fahrtengruppe Jüngere: DDPSG Stamm Langerwehe, Gruppe Pfadis Sieger Fahrtengruppe Ältere: PbW Fahrtengruppe Goldener Löwe Sieger Fahrtengruppe Ältere: PbW Fahrtengruppe Goldener Löwe Sieger Fahrtengruppe Ältere: PbW Fahrtengruppe Goldener Löwe Sieger Stämme: DPSG Stamm Langerwehe Sieger Stämme: DPSG Stamm Langerwehe Sieger Stämme: DPSG Stamm Langerwehe Sieger Stämme: DPSG Stamm Langerwehe Sieger Singekreise: BdP Klanganten Sieger Singekreise: BdP Klanganten Sieger Singekreise: BdP Klanganten Sieger Fahrtengruppe Ältere: PbW Fahrtengruppe Goldener Löwe...

Sieger des RSW

Hier die Sieger des soeben beendeten Rheinischen Singewettstreit zu Sankt Goar 2019: Sieger Fahrtengruppe 1 (Jüngere) DPSG Stamm Langerwehe, Pfadis (mit „Jungpfadfinder“, einer Umdichtung von „Vagabund“) Sieger Fahrtengruppe 2 (Ältere) PbW, Fahrtengruppe Goldener Löwe Frauentruppe mit Quotenmann und sehr begabten Geigen- bzw. Bratschenspielerinnen (sangen ein eingedeutschtes russisches Lied über Wandern mit kaputtem Schuhwerk) Stämme DPSG Stamm Langerwehe (mit einem Lied über Lebensläufe mit Lücken) Singekreise BdP, Klanganten Männertruppe mit Quotenfrau (mit einem russischen Lied über schlechte Tage) Publikumspreis „Loreleikracher“ Diverse Christliche Pfadfinderbünde (u.a. ESM), Singekreis Fizzlibuzzli Preis Nachwuchssänger DPB, Artemis Levana Preis für das beste selbstgeschriebene Lied VCP, Rhein-Main „Der Sommer geht vorbei“ Sonderpreis „Romantik“ DPB, Stellaria Sonderpreis „Heuschnupfen“ DPB, Stamm Loheland Im Jahr 2020 findet der RSW am 18. April statt. Sonderpreis der Redaktion für die längste Fahnenstange 🙂 DPB, Gemischtschaft Schwarze Adler...

Raus aus der Komfortzone

„Wer von uns hat nicht auch schon mal davon geträumt? Das Nötigste in den Rucksack packen und einfach losziehen. Raus aus der Komfortzone, runterkommen – Natur ohne Termine im Kopf und Handy in der Hand in ihren Ursprüngen erleben.“ So beginnt der Zeitungsartikel von Uwe Lange zu den Freizeitaktivitäten der Royal Rangers, auf den wir gerne verlinken. (Archivbild: Ein Royal Ranger beim Tough...

Tag der Burgen und Schlösser Apr23

Tag der Burgen und Schlösser

Am Sonntag, 28.04.2019 sind alle, die unsere Burg und ihre Geschichte(n) erleben möchten, zum „Tag der Burgen und Schlösser“ auf Burg Ludwigstein eingeladen. Die Burgküche bietet Deftiges sowie Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohlbefinden. Um 14.00 Uhr nimmt Schauspieler Daniel von Trausnitz die Gäste während seines szenischen Rundgangs „Gestatten! Christoph Hülsing, Kammerdiener und Burgbesitzer“ mit auf eine humorvolle Zeitreise. Anmeldung unter www.ludwigstein.von-trausnitz.com. Um 15.30 Uhr haben Gäste die Möglichkeit, bei einer klassischen Burgführung den Ludwigstein kennenzulernen. Das Archiv der deutschen Jugendbewegung gewährt in der Zeit von 14.00-18.00 Uhr Einblicke in die Archivarbeit sowie die Ausstellung „Forschen zur...

Wegschauen geht nicht (mehr)

Aus dem Burgblick: Das Thema des sexuellen Kindesmissbrauchs ist in den Archiven angekommen. Zugang zu den Akten dieser oft Jahrzehnte zurück liegenden Fälle zu erhalten und einen umsichtigen Umgang mit diesen Dokumenten des Unrechts zu wahren, sind wichtige Forderungen von Opfern und deren Vertreterinnen bzw. den Beauftragten für die Aufarbeitung. Bei einer Tagung dazu im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt, wo seit 2015 der Bestand der „Odenwaldschule“, jahrelang ein Ort systematischen Kindesmissbrauchs, verwahrt wird, berichtete die Leiterin des Archivs der deutschen Jugendbewegung über die „Freie Schule Wickersdorf“, den Vorläufer der Odenwaldschule. Dessen Gründer, Gustav Wyneken, rechtfertigte zu Beginn des 20. Jahrhunderts erotische Lehrer-Schüler-Verhältnisse als Inbegriff guter Pädagogik („Pädagogischer Eros“). Der Aufbruch zu mehr sexueller Freiheit, der nicht zuletzt von Jugend-, Homosexuellen- und Frauenbewegungen propagiert wurde, geriet so durch die Vereinnahmung und den Missbrauch von Minderjährigen in ein teilweise kriminelles Fahrwasser. Zur Erforschung dieses düsteren Kapitels steht Wynekens Nachlass im AdJb zur...