Monat: Juli 2017

  • „Keine städtische Aufgabe, Pfadfinder zu unterstützten“

    „Keine städtische Aufgabe, Pfadfinder zu unterstützten“

    Die Mietpreise in München sind legendär und vielleicht ist auch dies eine Ursache dafür, dass es in der Münchener Innenstadt nur noch einen einzigen Stamm des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) gibt. Doch Stamm Pegasus wird gnadenlos – und während seine Mitglieder im Bundeslager weilen – zum 1. August vor die Tür gesetzt. Derzeit […]

  • Kalifornien: 90 Pfadfinder vor Waldbrand gerettet

    Kalifornien: 90 Pfadfinder vor Waldbrand gerettet

    In Kalifornien ist Waldbrandsaison, kann man leider nicht anders sagen. Sommerliche Temperaturen mit Hitzerekorden und Trockenheit haben mit dafür gesorgt, dass derzeit um die 5000 Feuerwehrleute von Sommerferien nur träumen können. Von unbelasteten Sommerferien träumten auch die gut 90 Pfadfinder der Boy Scouts of America (BSA), die ihr Sommerlager nördlich von Santa Barbara in einem […]

  • Schnupperlager für muslimische Pfadfinder

    Schnupperlager für muslimische Pfadfinder

    Der Kreisjugendring Neumarkt möchte gern eine muslimische Pfadfindergruppe gründen. Unterstützt wird er dabei vom Bund muslimischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen (BMPPD). Die Idee: Im Rahmen eines Schnupperlagers vom 14.-16. Juli sollen die TeilnehmerInnen für die Pfadfinderei begeistert werden. Aber nicht nur diese: Auch Leiter sollen gewonnen werden, das gestaltet sich etwas schwieriger, während es für das […]

  • Wiener Pfadfinder im Wald verirrt

    Wiener Pfadfinder im Wald verirrt

    Man merkt, es ist Saison. Vergangene Woche Donnerstag verliefen sich sieben Pfadfinder der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Österreichs (PPÖ) aus Wien im Alter von 10 bis 13 Jahren bei einer Wanderung im Burgenland. Die Mädchen und Jungen gehörten zu einer Pfadfindergruppe, welche ihr Lager in Oberpfullendorf errichtet hatte und an diesem Tag von Rechnitz aus in […]

  • „Scheiß Mucke“

    „Scheiß Mucke“

    Pfadfinderklamotten sind offensichtlich cool genug, um den „Toten Hosen“ in ihrem neuesten Musikvideo gut zu stehen… Die von ihnen produzierte Musik hingegen als „Scheiß Mucke“ zu bezeichnen, wie es Rod (von der Band „Die Ärzte“) in seinem Gastauftritt tut, lässt natürlich keine Rückschlüsse auf die musikalischen Fähigkeiten der Pfadfinderbewegung als solches zu 😉 Kostenfrei den […]

  • Das nächste Baumhaus steht

    Das nächste Baumhaus steht

    Wie wir im September 2014 berichteten, haben die Calwer Pfadfinder vom Stamm Sternfahrer (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder) die Vision, den ersten Baumhaus-Wanderpfad der Welt im Schwarzwald entstehen zu lassen. Dabei sollen die Baumhäuser eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit bieten. Ende Juni wurde nun, nachdem in 2014 der Prototyp im Stadtwald von Calw entstand, erneut ein Baumhaus […]

  • 58 Pfadfinder per Helikoper gerettet

    58 Pfadfinder per Helikoper gerettet

    Wie der norwegische Rundfunk berichtete, mussten vergangene Woche in der Nacht zu Dienstag 58 Pfadfinder im Alter zwischen 16 und 25 Jahren per Helikopter gerettet werden. Sie waren bei ihrem Hajk (engl.:Hike)  nachts von Regen, Nebel und niedrigen Temperaturen überrascht worden. Es gab keine ernsthaften Verletzungen, vier wurden jedoch sicherheitshalber zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. […]

  • Wölflings-Landeslager des BdP in Leichlingen

    Wölflings-Landeslager des BdP in Leichlingen

    Pünktlich mit Einsetzen von ausdauerndem Regenwetter fand das Landeswölflingslager NRW des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder am vergangenen Wochenende in Leichlingen statt. 120 Mädchen und Jungen waren der Einladung von Robin Hood und seiner Räuberbande zur gemeinsamen „Meutenjagd“ gefolgt. Das Wetter beschehrte keinen Abbruch, denn „Wölflinge können sich ruhig schmutzig machen“. Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger 02.07.2017 […]

  • Burgen sind out, Mühlen sind in

    Burgen sind out, Mühlen sind in

    Vergesst schnöde Jurtenburgen, der Trend geht eindeutig, nicht nur bei Pfadfinderheimen, zur Mühle. Erkannt haben das auch die Tüftler des Pfadfinderbundes Weltenbummler (PbW), die, passend zu ihrem diesjährigen Bundeslagerthema „Krabat“, eine Mühle als Zentralgebäude errichten werden. Mit ihrer Idee halten sie auch nicht hinterm Berg, Planungen und Pläne sind online zugänglich unter diesem Link. Die […]

  • „Sehnsucht nach dem Lichte“

    „Sehnsucht nach dem Lichte“

    Beim Treffen des Mindener Kreis (Video vom Treffen) hat Herr Zoske einen sehr interessanten Vortrag gehalten. Hier ein kleiner Teaser zu seinem Buch „Sehnsucht nach dem Lichte“. Pastor Dr. phil. Robert M. Zoske, geboren 1952 in Schleswig-Holstein, schrieb dieses Buch, nachdem er im Nachlass der Scholls mehrere Gedichte von Hans Scholl fand, in denen er […]