Zur Feier zwei Schweine am Spieß

Seit fast 60 Jahren besteht der DPSG Stamm Laurentius aus Gieboldehausen und sein halbes Leben, nämlich schon 30 Jahre, währt nun bereits seine Freundschaft zu den KFUM-spejderne 4. Gruppe Esbjerg aus Dänemark. Diesen Sommer begingen sie ihr internationales Jubiläums-Sommerlager in Esbjerg. Natürlich mit vielen Aktivitäten und Ausflügen, aber eben auch mit einem großen Fest. Das Gastgeschenk der deutschen Pfadfinder bestand aus selbst hergestellten Lagerfeuerbänken aus deutscher Eiche und drei Apfelbäumen, welche, ebenso wie die Freundschaft, reichlich Früchte tragen sollen. Da lobt man dann die deutschen Pfadfinder nicht nur für die Geste und ihr Können, sondern auch für die logistische Leistung, die Bänke bis nach Dänemark zu transportieren. Weniger erfreut dürften die beiden Schweine gewesen sein, die zum zünftigen Fest über Holzkohle gegrillt wurden. Die nächste gemeinsame Aktion steht auch schon fest, denn kommendes Jahr feiern die Gieboldehäuser Pfadfinder ihr 60. Jubiläum. Natürlich zusammen mit ihren dänischen Freunden.
Bildnachweis: Stamm Laurentius, DPSG
Quelle: Göttinger Tageblatt 10.09.2014