Gedenktag: Arno Klönne

Heute vor zwei Jahren, am 04.06.2015, verstarb Professor Arno Klönne in seinem 84. Lebensjahr. Er war Soziologe, Politikwissenschaftler und aufgrund seiner profunden Kenntnisse vielgefragter Fachmann insbesondere auf dem Gebiet der Jugendbewegung unmittelbar vor und während des Nationalsozialismus. Kaum eine wissenschaftliche Tagung der „Szene“ konnte und wollte auf seinen kompetenten Input verzichten. Geboren wurde er am 04. Mai 1931 in Bochum. 1978 wurde er auf eine Professur an der Universität Paderborn berufen, 1995 emeritiert. Sein Werk „Jugend im Dritten Reich: Die Hitlerjugend und ihre Gegner“ gilt als Standardwerk.

Wikipedia-Eintrag über Arno Klönne.
Bildnachweis: ludger1961 bei Wikipedia

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung