Zeltlager beim Premierminister

Der Amtssitz des britischen Premierministers in der Londoner Downing Street wurde zum Pfadfinderlager, denn 15 Mädchen und Jungen der britischen Pfadfinder im Alter von sechs bis acht Jahren schlugen dort für eine Nacht ihre Zelte im Garten auf. Natürlich gehörte auch eine Führung durch den Wohn- und Amtssitz des Premierministers mit zum Programm. Der war allerdings persönlich im Urlaub.

Quelle: scouting 03-11

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung