Wie wir miteinander reden

Am vorletzten Samstag kamen 15 Gruppenleiter des Ringes Evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP) im Schönberger Gemeindehaus zu einer Schulung zusammen. Frau Heike Klassen vom Evangelischen Bildungswerks des Kirchenkreises Plön-Segeberg trainierte die Anwesenden im Thema Kommunikation. Unter den Gruppenleitern waren Gäste aus Probsteierhagen, Wankendorf und Bokhorst. Gemeinsam war ihnen, dass sie etwas lernen wollten über den offenen, fairen und respektvollen Umgang miteinander. Frau Klassen gab ihnen ein paar Werkzeuge an die Hand. Diese wurden in gemeinsamen Übungen angewendet und vertieft. Durch die verschiedenen Beispiele und Übungen sollen die Gruppenleiter so zukünftig Kommunikationsbarrieren umschiffen können.

Aber auch Konflikte zu erkennen und möglichst frühzeitig in eine Gewinnsituation für beide Parteien zu überführen war Thema. Der Dank gilt Frau Heike Klassen für die gute Vorbereitung und Durchführung der Schulung.