Volksbank Viersen sponsort dauerleuchtende Notausgangsbeschilderung

Es soll gerüchteweise auch Pfadfinder geben, bei denen es mit den Orientierungsfähigkeit nicht zum Besten steht. Was im Notfall schlecht ausgehen kann. Brandschutz ist ein guter Grund dafür, dass auch für das Stammesheim der DPSG-Pfadfinder vom Stamm St. Remigius eine „dauerleuchtene Notausgangsbeschilderung“ angeschafft werden musste.  Glücklicherweise fanden sie mit der Volksbank Viersen einen Sponsor, der die Kosten dafür übernahm. Deren Geschäftsstellenleiter war früher selbst Pfadfinder.

Bildnachweis: DPSG Viersen Manfred Hackl
Quelle: RP Online 26.01.2017

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung