Versprechensfeier im Gottesdienst

Woanders mögen Versprechensfeiern im Wald, bei Nacht und Nebel stattfinden. Nicht so bei den Pfadfindern vom Stamm Geusen aus Grube der Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP). Dort war diese wichtige Zeremonie zumindest in diesem Jahr öffentlich und sie erfolgte während des Gottesdienstes anlässlich des 30. Stammesjubiläums in der Kirche. Die neun Pfadfinder, die ihr Versprechen ablegten und ihr Halstuch überreicht bekamen, konnten sich zudem über volle Bänke im Gotteshaus freuen.

Bildnachweis: Adreas, Stamm Geusen, REGP
Quelle: LN Online 27.11.2014

 

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung