Unterstützung der Yususfu (sambische Pfadfinder)

Seit Herbst 2016 haben viele KPE-Gruppen durch kleine Aktionen, wie Straßensingen oder Kuchenverkauf Geld für unsere Partnerpfadfinder in Sambia gesammelt. Ziel der Aktion war
es, die Arbeit der „Yususfu“ – so werden die Pfadfinder in Sambia genannt – zu unterstützen, vor allem auch im Hinblick auf Grundausrüstung, die für die Pfadfinderarbeit notwendig ist.
Die Idee zu diesem Projekt war im Sommer des vergangenen Jahres anlässlich eines Treffens von KPE-Pfadfindern mit Erzbischof Chama und Bischof Mulenga und mehreren Priestern aus Sambia entstanden. Die Aktion war so erfolgreich, dass das Pfadfindermaterial nun per Container nach Afrika verschifft werden muss. Wir hoffen, dass in Zukunft auch ein direktes Hilfsprojekt in Sambia vor Ort möglich sein wird.

Bildnachweis: KPE

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung