Typisierung zum Lebensretter beim BdP-Bundeslager

BdP 1 2Auch beim diesjährigen Bundeslager des BdP „Weitwinkel – Entdecke den Kontinent“ in Immenhausen bei Kassel ist in Zusammenarbeit mit der Stefan-Morsch-Stiftung wieder die Registrierung zum Spenden von Stammzellen möglich. Stammzellenspender werden benötigt, um Leukämie- und Tumorkranke behandeln zu können. Von den 200 Pfadfindern, welche sich vor vier Jahren beim Bundeslager des BdP typisieren ließen, sind bereits drei zum Lebensretter geworden: Ihre Stammzellen wiesen genügend Übereinstimmung mit Erkrankten auf.

Quelle: Lokalkompass 26.07.2013

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung