Treffen der Altpfadfindergilde in Swakopmund

Im Mittelpunkt steht die Gemeinschaft und das Angebot für Senioren, einmal aus dem Haus zu kommen: Bei den Treffen der Altpfadfindergilde Swakopmund in Namibia treffen ehemalige Pfadfinder und Nichtpfadfinder aufeinander. Sie treffen sich jeden zweiten Mittwoch im örtlichen Pfadfinderheim in der Anton-Lubowski-Straße. Ihr Programm ist vielseitig und abwechslungsreich. Im Angebot: Kaffeetrinken, Vorträge und Gesellschaftsspiele wie Bingo. Die Bezeichnung Altpfadfinder sei mittlerweile aber irreführend, so ihr Leiter Wagner. Aufgrund rückläufiger Mitgliederzahlen sehe die Gilde sich mittlerweile eher als ein Bindeglied zwischen ehemaligen Inländern und Swakopmundern.

Quelle: scouting 01-08

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung