Starker Einsatz gegen Ebola

Von den Titelseiten verdrängt, aber immer noch aktuell ist der verzweifelte Einsatz gegen Ebola. Einen Beitrag für die Bekämpfung haben die DPSG Pfadfinder vom Stamm St. Buchonia aus Oberelsbach jetzt geleistet. Die 80 Pfadfinder und Wölflinge legten alle zusammen und erzielten die stolze Summe von 500€, die sie nun der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ für deren Einsatz in den Krisengebieten in Afrika zur Verfügung stellen.

Quelle: Main Post 01.01.2015

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung