Segeln ohne Skandale

Zum Singen in den Mai lädt das Team des Segelschiffes „Mytilus“ am Abend des 30. April in den Museumshafen Oevelgönne, Hamburg. Am Folgetag ist dann ab 11 Uhr ein „Nichtöffentlichkeitstag“ geboten. Hier geht es zur Seite des Vereines. „Größtmögliche Sicherheit für Menschen und Schiff sind unser Anliegen. Im eigenen Interesse und dem der Mitsegler. In den ersten zehn Jahren des Segelns mit Mytilus kam es zu keinen schwerwiegenden Verletzungen oder Schäden. Toi, toi, toi. “ Die ersten zehn Jahre – das ist 1996 bis 2006. Da fragt mich sich nicht, was in den letzten zehn Jahren seit 2006 geschehen ist: Eindeutig keine Aktualisierung der Homepage 😉

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

 

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung