Scouting jetzt auch in Übersetzung

Eine Auswertung unserer Zugriffe hat gezeigt, dass ein relevanter Anteil von Zugriffen aus nicht deutschsprachigen Ländern erfolgt. Das mag auch dem Namen unserer Zeitschrift geschuldet sein. Da Deutsch zwar von vielen Menschen verstanden wird, aber nicht von allen, haben wir uns dafür entschieden, es einmal mit der automatischen Übersetzung zu versuchen. Das dürfte in den meisten Fällen zumindest ausreichen, um den Inhalt der Artikel in groben Zügen zu erfassen. Unseren neuen Lesern ein herzliches Willkommen. Sollten einzelne deutschsprachige Leser einen fremdsprachigen Browser benutzen, können sie durch einen Klick auf die deutsche Fahne natürlich ebenfalls die Sprache wechseln.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung