Kartenvorverkauf des Rheinischen Singewettstreites 2018 ab sofort eröffnet Dez01

Kartenvorverkauf des Rheinischen Singewettstreites 2018 ab sofort eröffnet...

  Herzliche Einladung zum 11. Rheinischen Singewettstreit! Liebe Freundinnen und Freunde des Rheinischen Singewettstreites, am 20. – 22. April 2018 findet auf Burg Rheinfels in St. Goar der nächste Rheinische Singewettstreit statt. Wie jedes Jahr hoffen wir auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedenen Bünden sowie ein begeistertes Publikum. Die Veranstaltung beginnt mit dem Pfadiflohmarkt am Samstagvormittag. Der Singewettstreit findet dann im Anschluss um 17 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche in St. Goar statt. Nach dem Wettstreit laden wir euch zu einem bunten Begegnungsfest auf die Burg Rheinfels ein. Alle Informationen zum Wettstreit findet Ihr ab sofort auf unserer neu gestalteten Homepage http://www.rheinischersingewettstreit.de/ Hier könnt ihr Euch über das Kontaktformular als singende Gruppe anmelden, einen Zeltplatz auf der Burg reservieren und Karten bestellen. Wahlweise könnt ihr Euch auch wie bisher per Mail bei Thiesers anmelden: thiesers@t-online.de Im Vorverkauf kosten die Karten für Sängerinnen und Sänger 10,- Euro sowie für Besucherinnen und Besucher 12,- Euro. Bitte zahlt die Karten im Voraus, Ihr könnt sie dann beim Singewettstreit an der Kasse abholen. An der Tageskasse erhöhen sich die Kartenpreise um 2,- Euro. Der Vorverkauf endet zwei Wochen vor dem Wettstreit, ab dann gilt der Tageskassenpreis. Wer den Singewettstreit zusätzlich finanziell unterstützen möchte, kann ab diesem Jahr eine „Goldene Eintrittskarte“ erwerben. Sie kostet 30,- Euro und verbindet den üblichen Eintritt mit einer Spende. Im Gegenzug bedanken wir uns mit einem reservierten Platz in der Kirche bei Euch. Interessenten für den bündischen Flohmarkt können sich unter romeo-nuernberg@web.de anmelden. Wir freuen uns, Euch auf dem Singewettstreit als singende Gruppe oder als Zuhörer zu begrüßen. Bis dann und Herzlich Gut Pfad für das Vorbereitungsteam „Rheinischer Singewettstreit e.V.“ Wolle Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Gesamtrückschau Rheinischer Singewettstreit 2017...

Zum fröhlichen Abschluss hier die Zusammenstellung aller zum Rheinischen Singewettstreit 2017 durch uns erfolgten Berichte: Die Sieger des Rheinischen Singewettstreits 2017 1/4 Impressionen vom 10. Rheinischen Singewettstreit: Bilder „im Vorfeld“ 2/4 Impressionen vom 10. Rheinischen Singewettstreit: Bilder Fahrtengruppe 1 (jüngere) 3/4 Impressionen vom 10. Rheinischen Singewettstreit: Bilder Fahrtengruppe 2 (ältere) 4/4 Impressionen vom 10. Rheinischen Singewettstreit: Bilder Stämme und Singekreis Video vom Rheinischen Singewettstreit 2017 Kurzbericht vom Rheinischen Singewettstreit 2017 RSW: Kritik an Jury DVD vom Singewettstreit in Sankt Goar 2017 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Kurzbericht vom Rheinischen Singewettstreit 2017...

So schön Fotos und Videos auch sind und „mehr als tausend Worte“ beinhalten, möchte doch der ein oder andere vielleicht auch einen kurzen Bericht zum Rheinischen Singewettstreit 2017 haben. Nun war ich wegen eines familiären Termines nur Freitag und Samstag anwesend und werde mich auf den Singewettstreit selbst begrenzen; einen ausführlichen Bericht werdet ihr zudem im scouting-jahrbuch 2017 finden. Es waren 700 Personen gekommen – etwas weniger als sonst, das mag der Nähe zu den Osterferien geschuldet gewesen sein. Die Einstiegsrede von Mickel war kurz und ansprechend. Ich erwähne dies, weil ich auch schon anderes erlebt habe. Dergleichen die Begrüßungsworte von Bürgermeister und Pastor (die sind immer gut). Die Organisation insbesondere (aber nicht nur) durch die CP Saar war wie immer top, ihnen ist ein großer Dank auszusprechen, diese Arbeit Jahr für Jahr für uns feierwürdiges Volk auf sich zu nehmen. Anlässlich des zehnten RSW wurde auch Wolle offiziell gedankt (Rakete!), zudem den Eheleuten Thieser, welche sich nach einem Jahrzehnt der Zuständigkeit für den Kartenverkauf nun in den „Ruhestand“ verabschieden. Die Beiträge für den Singewettstreit waren auf gutem Niveau. Selbstverständlich kommt man nirgendwo mehr (außer vielleicht in Neu-Ulm) an das „Chorniveau“ der sechsziger, siebziger, achtziger Jahre heran und je älter ich werde, desto mehr gebe ich Helm König und Fränz an diesem Punkte recht; da ich aber nicht übermäßig musikalisch bin, steht für mich der Spaß aber eh Mittelpunkt und wer weiß, vielleicht hat der sogar zugenommen! Ein musikalischer junger Mann aus Bonn, mehrfacher Vorjahressieger, sagte mir, im Vergleich zum diesjährigen HaSiWe sei das Niveau der Beiträge und die Attraktivität der Lieder in St. Goar deutlich höher gewesen. Nun ist das ein einzelner subjektiver Eindruck, ich hab keine Umfrage dazu gemacht. Überhaupt die Subjektivität: Da sitzt man mit vier Mann von der Redaktion beisammen...

Video vom Rheinischen Singewettstreit 2017...

Wir haben euch lang genug warten lassen: Hier das Video vom Rheinischen Singewettstreit 2017 vom vergangenen Wochenende. Viel Vergnügen!   Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....

4/4 Impressionen vom 10. Rheinischen Singewettstreit: Bilder Stämme und Singekreis...

Hier die Bilder der dritten und letzten Kategorien Stämme und Singekreise. Diese waren in diesem Jahr aufgrund der Anmeldezahlen zusammengelegt worden. DPB „Gemischtschaft“ Schwarze Adler trat diesmal als Stamm auf und bot eine solide Leistung. Der ESM Bundessingekreis präsentierte sein neues Bundeslied und erlangte den ersten Platz. Extrovertiert und Introvertiert stehen manchmal nah beieinander. Hier wird alles gegeben. Nicht jeder singt sein Bundeslied mit solch Elan. Der Bundessingekreis der CP Saar erlangte einen guten zweiten Platz DPSG Langewehe war zwar kein Bundessingekreis, kam aber auf den dritten Platz Die Halstücher gaben Rätsel auf Die stimmigen Flöten hingegen nicht Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...