Heim „Sitsch“ des DPB Stamm Saporoger...

Ein Reich für Kinder und Jugendliche, das soll das in Hürth an der Luxemburger Straße gelegene Gelände , auch liebevoll Sitsch (Zentrum/Hauptstadt der Saporoger) genannt, sein. „Die Schönheit unseres Geländes ist mit erwachsenen Augen kaum zu erkennen, da es uns nicht einfach nur um saubere Wege, gemähten Rasen und gestrichene Fassaden geht, sondern Kletterbäume, Riesenschaukeln, Dickicht, Verstecke im Wald und Feuerstellen regen unsere Phantasie an. Wir sind stolz auf eine Welt, die durch unsere Hände geschaffen wurde. Schon unsere Kleinsten können beim Streichen der Wände und Verzieren der Räume helfen. Wenn sie älter werden, können sie dann auch beim Dachdecken helfen, ein Rohr verlegen oder eine Küche komplett ohne Schrauben und Nägel bauen.“ Es handelt sich bei dem Gelände um einen ehemaligen Tierpark. Im Hauptgebäude befinden sich zwei Schlafräume für etwa 10 Personen sowie ein Aufenthalts/Essraum, eine ausgestattete Küche und ein Waschraum. Zudem können auf der Wiese ein bis zwei Jurten und eine gewisse Anzahl an Kohten errichtet werden. Mehr Informationen und Preise unter www.saporoger.de/pfadfinderheim/ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Pfadfinderheim „Haus am Fluss“...

Das Pfadfinderheim „Haus am Fluss“ befindet sich in Tungeln/Oldenburg. Es handelt sich um ein frisch hergerichtetes Gebäude mit umliegender Lagerwiese. Die Küche ist etwa 28 m2 groß und hat neben einer gut ausgestatteten Küchenzeile (vier Flammen E-Herd, Kühlschrank, Geschirr und Besteck für etwa 20 Personen), Klapptische, an denen etwa 20 Personen arbeiten oder Essen können. An der Küche ist noch ein kleiner Seminarraum (20 m2) angehängt, der euch auch noch zur Verfügung steht. Das Haus am Fluss hat zudem eine Wiese (etwa 1000 qm) worauf ihr eure Zelte aufstellen und eure Lagerbauten erstellen könnt. Die Wiese bietet etwa für 50 bis 75 Personen und ihren Zelten Platz. Ein wenig Stangenholz ist vorhanden, kann aber auch besorgt werden. Das Gelände selbst ist durch die Grundstücksbegrenzung und einen Deichweg von der Hunte entfernt, näher am Wasser geht nicht. Egal ob Ihr Platz für mehrere Jurten oder eine Fläche für ausschweifende Spiele im Freien sucht, das Gelände des Stammesheims ist mehr als groß genug um allen ausreichend Platz zu bieten. Bauholz ist da oder kann besorgt werden! Und auch wer nur auf der Suche nach etwas Lagerromantik ist, wird mit unserer großen fachkundig angelegten Feuerstelle bestimmt nicht enttäuscht. Sanitärräume sind im Haus befindlich, die Küche kann zum Lagerplatz hinzugebucht werden. Mehr Bilder, Informationen und Preise unter www.haus-am-fluss.org Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....

Heim des BdP Stamm Wildwasser

Das Stammesheim des BdP Stamm Wildwasser befindet sich in der Frankfurter Landstraße 90 im Hanauer Stadtteil Kesselstadt. Es ist ein geräumiges Haus mit zwei Etagen. Neben einem großen und einem kleinen Gruppenraum im unteren Stockwerk, gibt es im Dachgeschoss einen großen Raum mit Kamin, gemütlicher Sofaecke und Teppichlager für gesellige Abendrunden. Natürlich verfügt es auch über eine sehr gut ausgestattete Küche sowie getrennte Mädchen- und Jungentoiletten. Draußen gibt es ein knapp 4.600qm großes Außengelände, auf dem unter anderem ein gemütlicher Holzpavillion und eine große Zelthütte zum Verweilen und Spielen einladen. Sowohl der Pavillon als auch die Zelthütte sind im Rahmen des Projektes zur Erschließung eines Geländes als ökologischer Erlebnis-, Lern- und Handlungsraum errichtet worden. 15 Minuten Fußweg entfernt befindet sich der Staatspark Wilhelmsbad. Hier gibt es unter anderem einen idylischen Minigolfplatz und eine wunderschöne Parkanlage mit einem Weiher, vielen Grashügeln und tollen Möglichkeiten zum Spielen oder Spazieren. Für Pfadfindergruppen besteht die Möglichkeit, das Stammesheim zu mieten.  Mehr Informationen und Bilder unter www.bdp-wildwasser.de/stammesheim/ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Pfadfinderschloss Martinfeld

Wozu eine Hütte mieten, wenn man auch im Schloss residieren kann? Das Schloss Martinfeld im Eichsfeld in Thüringen steht als Selbstversorgerunterkunft, gern aber auch mit komplettem Verpflegungsangebot als Herberge zur Verfügung. Auf dem Biwakplatz können Zelte aufgeschlagen werden und auf dem Bodenlager stehen weitere Schlafplätze auf Matratzen zur Verfügung. Es ist bestens geeignet als Tagungshaus für Arbeitskreise, Seminare, Gruppen der Jugendbewegung und andere Veranstaltungen sowie Einzelreisende. Der Gewölbekeller ist zudem als Trauzimmer des Standesamtes Schimberg gewidmet, so dass Trauungen in dem Haus durchgeführt werden können! Das Schloss wurde von einigen Mitgliedern des Deutschen Pfadfinderbundes erworben und ausgestattet und steht zur individuellen und günstigen Nutzung zur Verfügung. Die zentrale Lage im grünen Herzen Deutschlands im Naturpark „Eichsfeld-Hainich-Werratal“, das gemütliche Flair eines kleinen Renaissanceschlosses und die vielen Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung stellen nur einige der Vorzüge der Herberge dar. Das Schloss ist mit einer geräumigen Selbstversorgerküche, Gemeinschaftswaschräumen (tlw. auch WC und Dusche auf den Zimmern), 51 Betten in 10 Schlafräumen und vier Gemeinschaftsräumen sehr gut ausgestattet. Die Küche ist mit allen notwendigen Utensilien (Geschirr, Besteck, Herd, Geschirrspüler etc.) vollständig bestückt. Zur Übernachtung sind lediglich Bettzeug (kann hier auch gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden) oder Schlafsäcke mitzubringen. Weiterhin können genutzt werden ein großer Hof, ein Bolzplatz, eine kleine Minigolfanlage, Kicker, Tischtennis, Feuerstellen und ein Grillplatz. Besonders urig die Gewölbekeller. Schloss Martinfeld verfügt auch über ein Zimmer mit Dusche und WC für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Es gibt vor Ort einen Bäcker, einen Fleischer und ein Restaurant. Der nächste Supermarkt befindet sich in Geismar (7 km). Mehr Informationen, Bilder und Preise unter schloss-martinfeld.de Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Pfadfinderhütte / Speiderhuset ‚Fjøset‘ in Katterat...

Die norwegische Pfadfindergruppe aus Narvik verfügt mit der Hütte ‚Fjøset‘ in Katterat über eine attraktive Unterbringung, die auch Gästen offensteht. Sie ist nördlich des Polarkreises und nahe an den Lofoten und der schwedischen Grenze gelegen. Durch den Golfstrom ist der örtliche Fjord ganzjährig eisfrei. Die Hütte ist das ganze Jahr über nutzbar und auch für Schulklassen geeignet. Leider sind die Informationen auf der dzugehörigen Internetseite auf norwegisch gehalten, aber zumindest der Preis entnehmbar und liegt mit 150 Kr für Erwachsene und 120 Kr bei Kindern bis 12 Jahren pro Tag. Es besteht ein direkter Bahnanschluss, zudem existiert fließend Wasser und elektrischer Strom (allerdings 16,7 Hz). Hier geht es zur Homepage. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....