… in die Zukunft digital…

Die 12. Mitgliederversammlung der Pfadfinder-Geschichtswerkstatt e.V. tagte im PGW- Pfadfindermuseum Hehler. Das schöne Lied..“ Mich lockten die Wolken am Himmelszelt  und wiesen den Weg mir zur weiten Welt…“ wird bei der Pfadfinder-Geschichtswerkstatt –PGW- jetzt so gesungen: „Mich lockt die pgw- cloud im Internet…sie weist mir den Weg durch die Pfadfinder- Welt.“ Die Mitgliederversammlung am 29.09.2018 folgte einmütig den Vorstellungen des Vorsitzenden Stefan Brog, dass die realistische Zukunftsperspektive die digitale Erfassung aller Bestände und Neuzugänge mit Zugang per Internet darstellt. (pgw-cloud; virtuelles Museum) Möglich ist dies durch Administrator Walter Stolz, Schwalmtal, der hierfür kostenlos seinen Server zur Verfügung stellt und am Aufbau und Betrieb der Datenbank und Homepage mitarbeitet. Vielen Dank. Das BEWAHREN und die Pflege der Originale ist die weitere zentrale Zukunftsaufgabe. Hierfür sind fachgerechte Metall-Regale (Archivregale) und  Metallschränke ebenso erforderlich wie archivgeeignete Kartons, besonders geprüfte Einsteckfolien (für Fotos, Abzeichen usw.) Das kostet etwas. Es ist aber auch unsere Pflicht, die wir mit der Aufnahme der Gegenstände und Archivalien übernommen haben. Wir bitten hierfür um Eure / Ihre SPENDEN. Bankverbindung siehe unten. 4 Mitarbeiter (Vorstandsmitglieder) sind uns in den letzten 3 Jahren durch den Tod genommen worden. (Wolfgang Stoverock, Paul Weiß, Wolfgang Buchtal-fürst-, Klaus Halke ). Wir suchen dringend neue –ehrenamtliche- Mitarbeiter, möglichst mit PC-Kenntnissen und Internetanschluss. Die MV begrüßte Manfred Rehnen (Kaleu) und seine Frau Marianne aus Kempen / Niederrhein als neue Mitarbeiter. Manfred ist auch ehrenamtlich im Kreisarchiv Viersen tätig und kann ggfs. den dortigen Sachverstand für uns anzapfen. Das Vorstands- Team für die nächsten 3 Jahre wurde wie folgt gewählt: Vorsitzender. Stefan Brog, Neuwied, (Wiederwahl) Geschäftsführer: Ernst Werner Ludwig –ewel-, Niederkassel Schatzmeister: Konrad Sartingen –conny- , Schwalmtal Beisitzer: Sebastian Laufer-sebl-, Marburg, z.Zt. Köln und Hans-Josef Rosen-rosi -, Wegberg Die Präsenz der PGW in den Medien soll verstärkt bzw. erst grundgelegt werden....

Deutsches Pfadfindermuseum

Im Mai wurde in Würzburg der Verein Deutsches Pfadfindermuseum e.V. mit Sitz in Baunach gegründet. Die Gründungsmitglieder bestehen aus Vertretern des Fördervereines St. Georg e.V. Baunach, der Pfadfinder-Geschichtswerkstatt und der Sammlergemeinschaft der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Zweck des Vereines ist die Unterhaltung und der Ausbau des Deutschen Pfadfindermuseums, die wissenschaftliche Dokumentation und Forschung, die Finanzierung von Wanderausstellungen sowie der Aufbau einer Stiftung. Zur namentlichen Abgrenzung des neuen Vereines verkürzt die Vereinigung Deutsches Pfadfindermuseum e.V. – Pfadfinder-Geschichtswerkstatt ihren Namen auf „Pfadfinder-Geschichtswerkstatt“ (PGW). Quelle: scouting...