Ortlieb-Info zu neuen Produkten…...

Ortlieb hat einige Neuentwicklungen rausgebracht… Die Formulierung des Pressetextes wurde beibehalten, denkt halt die Marketinganteile weg, vielleicht interessiert es ja: „Nicht weniger als die Definition einer neuen Rucksack-Kategorie, das ist der Anspruch, mit dem der Atrack von ORTLIEB entwickelt wurde. Der IP67-wasserdichte Active Travel Rucksack passt sich jeder Reisesituation und sportlichen Aktivität flexibel an. Er ist einzigartig durch die Lage des TIZIP Reißverschlusses und das damit verbundene Öffnungsprinzip. Der Zugriff auf das Tascheninnere ist über die weite Öffnung problemlos und schneller möglich. Der Atrack ist gleichzeitig vollwertiger Outdoor-Rucksack und Reisetasche in einem. Das modulare System mit vielfältigem Zubehör individualisiert den Atrack innerhalb kürzester Zeit für jedes Abenteuer, egal ob in der Natur oder in der Stadt. Der Trend zur Verschmelzung von Outdoor und Urban setzt sich weiter fort. Passend zum Urban Jungle haben wir die Urban Line erweitert. Die Twin-City, eine Umhängetasche mit verdecktem Quick-Lock-System, zeigt erst auf den zweiten Blick, was in ihr steckt. Das Rack-Pack Urban eignet sich perfekt als schicke Sport- und Reisetasche. Urbane Pendler werden von der Commuter-Bag Two begeistert sein. Wer mit dem E-Bike unterwegs ist, wird sich über die Begleitung durch seine E-Mate freuen, egal ob in der Stadt oder bei Touren. Die Tasche wurde speziell auf die Bedürfnisse von E-Bikern abgestimmt, ein gepolstertes Batteriefach und eine im Deckel integrierte Tasche für das empfindliche Display sind nur zwei Features der ersten ORTLIEB E-BIKE-Tasche. Zusätzlich bieten wir dir zahlreiche modifizierte Varianten und Ergänzungen für das bestehende ORTLIEB-Sortiment an, darunter beispielsweise den Light-Pack Two und die neuen Farben für Packsäcke, Duffles, Packman Pro Two und die Design-Varianten des Velocity und des Back-Rollers.“ Bildnachweis: Ortlieb Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Amazon Suchfunktion: ORTLIEB Statement zum Urteil des BGH...

„Nachdem alle vorangegangenen Instanzen bereits unsere Rechtsauffassung geteilt haben, bedauern wir es, dass der Bundesgerichtshof (BGH) keine Entscheidung getroffen hat, sondern zurück an das Berufungsgericht verwiesen hat. Das Anzeigen von Konkurrenzprodukten bei der Suche nach dem Begriff „ORTLIEB“ verletzt aus unserer Sicht nicht nur unser Marken- sondern auch das Wettbewerbsrecht, unabhängig von einer möglicherweise algorithmenbasierten Suche. Gerade in der heutigen Zeit, in denen Plattformen wie Amazon die Austauschbarkeit von Marken strategisch vorantreiben, ist Markenhoheit und die damit verbundene Markenidentität wichtiger denn je. In einem weiteren Verfahren, in dem das OLG München ebenfalls klar zu unseren Gunsten entschieden und eine Revision abgelehnt hat, wird dies sogar noch deutlicher. In diesem Fall hatte Amazon Onlineanzeigen mit dem Markennamen ORTLIEB in Verbindung mit Fahrradtaschen geschaltet, über deren Link der User direkt zu Konkurrenzangeboten auf Amazon gelangte. Auch wenn das Urteil nicht unseren Erwartungen entspricht, hat der BGH dennoch Marken dahingehend den Rücken gestärkt, dass zukünftig die Anzeige von Konkurrenzprodukten bei Eingabe eines Markennamens deutlicher gekennzeichnet werden müssen. Wir sind sehr optimistisch, dass das OLG München hier abermals klar zu unseren Gunsten entscheiden wird. Unabhängig davon wird sich ORTLIEB als mittelständisches Einzelunternehmen und im Rahmen der Mitgliedschaft im Markenverband weiterhin proaktiv für die Stärkung des Markenrechts einsetzen. Denn der Erhalt von Markenhoheit und -identität ist Grundvoraussetzung für die langfristige Aufrechterhaltung von Markenvielfalt. Auch die Digitalwirtschaft kann nur funktionieren, wenn für den Endverbraucher Identitäten und Verantwortlichkeiten klar sind und genau das leisten Marken. Zur ORTLIEB Sportartikel GmbH: Die ORTLIEB Sportartikel GmbH wurde 1982 von Hartmut Ortlieb in Nürnberg gegründet und hat heute ihren Standort im mittelfränkischen Heilsbronn bei Nürnberg. Der Bike- und Outdoorspezialist beschäftigt rund 220 Mitarbeiter/innen, sein Sortiment umfasst über 500 Einzelprodukte. Alle wasserdichten Produkte werden im Hochfrequenz-Schweißverfahren am Firmensitz in Heilsbronn hergestellt und tragen so das Gütesiegel...