CPDler plant 30.000km-Radtour

Zuletzt wollte er dorthin, wo alle Wege hinführen, aber kurz vor Rom sprang leider die Kniescheibe heraus. Diesmal hat sich Christopher von der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD) aus Syke ein anderes Ziel gesetzt: Quer durch den amerikanischen Kontinent soll es gehen, 30.000 Km von Neufundland zur mexikanischen Grenze und dann weiter bis nach Feuerland. Die Navigation wird mit Karte und Kompass erfolgen, da ist schließlich ein Fachmann tätig. Quelle: MK Kreiszeitung 17.03.2018 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....

Solidaritätsfahrradtour für Nepal...

Geschockt von den Nachrichten aus Nepal war den DPSG Pfadfindern vom Stamm Dorenburg aus Grefrath klar, etwas tun zu müssen. So organisierten sie eine Solidaritäts-Fahrradtour, der sich nicht nur die eigenen Mitglieder anschlossen, sondern auch einige weitere Personen. Pfadfinder und Nicht-Pfadfinder radelten gemeinsam gegen ein zuvor mit verschiedenen Spendern vereinbartes Kilometerentgeld, wobei die Jüngeren mit knapp 15 Kilometern eine etwas kürzere Streckenvariante absolvierten. Quelle: RP online 13.05.2015 Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...