Übernachtungsrekord im Diözesanzentrum „Eulenspiegel“...

In der Diözese Paderborn der DPSG setzt man auf die Beratung von Profis. So ergab eine kürzlich erfolgte Wirtschaftlichkeitsanalyse für das Diözesanzentrum Eulenspiegel in Rüthen, dass bis zum Jahresende die Rekordzahl von über 8.000 Übernachtungen erreicht werden könnte und gab die Empfehlung, das Haus so zu erweitern, dass künftig parallel sogar zwei größere Jugendgruppen oder Schulklassen untergebracht werden können. Langfristig stehen auch Umbauten für eine Barrierefreiheit an. Auch der Kapellenbau auf dem Grundstück schreitet voran. Mit etwas Glück können in diesem Jahr die Erdarbeiten abgeschlossen und die Bodenplatte gegossen werden. Die entsprechende Arbeitsgemeinschaft ist indes mit ihren Planungen schon deutlich weiter und erarbeitet bereits das Lichtkonzept. Für den Kapellenbau konnten bereits sehr viele Spender gewonnen werden, zudem steht man kurz vor dem Abschluss der Finanzierungsgespräche mit dem Erzbischöflichen Generalvikariat. Quelle: WAZ...

Kapelle am Eulenspiegel

Nach der Entscheidung der Diözesanversammlung Paderborn (DPSG) für einen der vorgestellten Architektenvorschläge steht dem geplanten Spatenstich im Sommer 2010 nichts mehr im Wege: Die DPSG wird auf ihrem Lagerplatz am Eulenspiegel bei Rüthen eine Kapelle errichten. Der Bau wird 300 000 Euro kosten, die Finanzierung soll durch Eigenmittel, Spenden und Zuschüsse gesichert werden. Die Diözesanvorsitzende Annemarie Schulte und der neu ernannte Diözesankurat Tobias Dirksmeier freuen sich auf ihre künftige Zusammenarbeit. Quelle: scouting...