Demonstrationen gegen die weitere Nutzung der Kernenergie nehmen zu...

Bei den Demonstrationen gegen die weitere Nutzung der Kernenergie beteiligen sich immer mehr Menschen, zuletzt bei den Castortransporten nach Gorleben, wo bereits jetzt 91 Behälter lagern. Der Protest reduziert sich nicht mehr nur auf die „üblichen Verdächtigen“. Im Zuge einer schier  allgemeinen Mobilmachung, die einher geht auch mit den Protesten gegen den Umbau des Stuttgarter Bahnhofes, beteiligen sich auch der Bund Deutscher Pfadfinder, Erwerbslosen-Gruppen, Motorradclubs und Bio-Läden. Quelle: scouting...