Wandern für den guten Zweck

Zur Bezirksversammlung Oldenburg des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) waren am Wochenende 50 Delegierte in der Pfadfindrbildungsstätte Sage erschienen. Im Mittepunkt des Treffens stand das Thema Nachhaltigkeit. Neben entsprechenden Referaten wurde auch beschlossen, das Projekt KM-Cent fortzusetzen. In dessen Rahmen kamen aktuell 16322KM-Cent zusammen, die nun an den Verein „Regenwald-retten“ weitergeleitet werden. Die im nächsten Jahr erzielten Spenden sollen an ein deutsches Naturschutzprojekt gehen. Bildnachweis: privat (VCP) Landkreis Großenkneten Quelle: NWZ 13.09.2017 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...