Aktion Fallobst – Äpfel pressen für Nepal...

Am 4. Oktober schwärmen die österreichischen Pfadfinder aus Ried (PPÖ) in die Gärten der Umgebung aus, um Äpfel zu ernten. Diese werden dann zu Apfelsaft verarbeitet und das Folgejahr über von den Pfadfindern bei verschiedenen Anlässen verkauft. Der Erlös fließt in Projekt, das die medizinische Versorgung und den Bau einer Krankenstation in Nepal unterstützt. Das „Projekt Fallobst“ der Pfadfinder Ried fand vor zwei Jahren erstmalig statt. Wer in den Ortsteilen Ried, Neuhofen, Tumeltsham, Mehrnbach und Hohenzell ansässig ist und nicht weiß, wohin mit den ganzen Äpfeln, vereinbart telefonisch einen Termin, zu dem die kleinen und großen Pfadfinder dann seinen Obstbaum stürmen. Die Pfadfindergruppe Ried besteht bereits seit 85 Jahren. Bildnachweis: Pfadfinder Ried, PPÖ Quelle: Bezirks Rundschau...