KPE-Lager

Aus Berlin, Herne und Köln kamen zwölf- bis 18-jährige Pfadfinder der KPE zu einem Sommerlager in Annarode bei Halle zusammen. In einem abwechslungsreichen Programm des Wettkampfes zwischen den verschiedenen Trupps errichteten sie unter anderem Schlafunterkünfte vom Schlaftisch bis zum Hängemattenturm, traten im Kochen gegeneinander an oder erkundeten in Hajks die Umgebung. Dabei wurden nicht nur Sehenswürdigkeiten wie die Stiftskirche Gernrode besichtigt, sondern auch Leute interviewt. Quelle: scouting...