Spenden annehmen von Amazon Smile?...

Keiner, der Bücher wirklich liebt, würde auf seinen Buchhändler um die Ecke verzichten wollen und die Problematik, die in dieser Hinsicht mit amazon einher geht, ist wohl allgemein bekannt. Muss man ja dazu sagen, wenn man über amazon schreibt. Gestern überraschte mich also amazon, während ich dort gerade KEINE Bücher kaufte (sondern Gummischürzen für den nächsten Basteleinsatz) mit der Möglichkeit, auf amazon smile umzusteigen und dann würde künftig ein fester Prozentsatz meines Umsatzes an eine karitative Einrichtung meiner Wahl überwiesen, sofern diese mit der Annahme der Spende durch Amazon einverstanden sei. Zu meiner völligen Verblüffung schlug Amazon dann zwar nur eine Handvoll mir unbekannter Initiativen vor, aber durch Betätigung des Suchfeldes erweiterte sich die Anzahl auf offenbar möglicherweise alle gemeinnützigen e.V.s, die es so gibt. Augenscheinlich möchte Amazon raus aus dem Profitgier-Image und rein in die Spendenengel-Abteilung. Oder noch interessantere Daten, als bisher, sammeln. Also wundert euch nicht, wenn EUER e.V. plötzlich Spenden von Amazon angeboten bekommt. Hier weitere Details. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...