Benefiz-Konzert für die Damms Mühle! Sep05

Benefiz-Konzert für die Damms Mühle!...

Eine Einladung von der Freischar: „Am besten schnell vormerken und rechtzeitig kommen, die Karten sind begrenzt: Am Freitag, den 15.9.2017 um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) erlebt die Frankfurter Brotfabrik ein Konzert-Event der Extraklasse – und das für einen guten Zweck! Drei Bands spielen am Freitagabend das Benefiz-Konzert für die Mühle der Deutschen Freischar- Bund der Wandervögel und Pfadfinder-  in Oberwesel. Nach langer Suche endlich erworben und im Begriff, das auch für andere Jugendgruppen nutzbare Bundeszentrum der Freischar zu werden! 3 Bands + Party In der Brotfabrik mit dabei sind: Die experimentierfreudige Frankfurter Kombo MIRVANA in the groovekitchen mit deutschsprachigen Texten, deutlichen Singer-Songwriterklängen und mitreißenden Einflüssen von Soul über HipHop bis Folk. Die aus dem Kölner Raum stammenden Singadjo – die mit einem virtuosen Mix aus Gipsy, Rumba, Rembetiko, Balkan und Chanson Lieder und Geschichten vom Unterwegs-sein und der Sehnsucht danach ebenso erzählen wie tief in den Knochen steckende Kneipenphilosophie. Und als Lokalmatadoren die Puerto Hurraco Sisters mit absolut tanzbarem, instrumentalen Ska-Jazz vom Allerfeinsten: Swingende Bläserthemen quer durch die Jazzgeschichte, verabreicht zu den bekannten Offbeat-Rhythmen aus dem Jamaika der 60er und 70er Jahre und von ehemaligem Personal von Frau Doktor und den Spermbirds! Foto: MIRVANA in the groove kitchen Kontakt: buschi@nomadenpress.de Tickets: www.brotfabrik.de oder Abendkasse. Vorverkauf 15 €.  An der Abendkasse oder unter tickets@nomadenpress.de gibt es auch Tickets für Schüler, Studenten 10 € und Soli Ticket für 30 €.“ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Archivtagung auf der Ludwigstein Aug28

Archivtagung auf der Ludwigstein

Die diesjährige Archivtagung auf Burg Ludwigstein im Archiv der Deutschen Jugendbewegung befasst sich vom 27.-29. Oktober 2017 mit der Historisierung und Selbsthistorisierung nach 1945. Sie „interessiert sich für Geschichtsbilder und Geschichtsdeutungen bezogen auf die Geschichte der Jugendbewegung, ihrer Bünde sowie einzelner Protagonisten vor 1933, aber auch in der Zeit des Nationalsozialismus. Sie behandelt die wissenschaftlichen Historiographie der Jugendbewegungsgeschichte, fragt aber auch nach Bildern, Deutungen und Bewertungen des Nationalsozialismus in der bündisch-jugendbewegten Szene nach 1945 und bei ehemaligen Angehörigen der Jugendbewegung.“ Hier der Folder zur Tagung. Anmeldung erbeten bis 20.10.2017 bei archiv@burgludwigstein.de Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

In einem Monat startet der Peter-Rohland-Singewettstreit...

Der 18. Peter-Rohland-Singewettstreit findet am 09.09.2017 auf dem Gelände der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck statt. Nähere Infos hierzu unter www.burg-waldeck.de Bild: Ömmel und Emily; Bildnachweis ABW Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

15th World Scout Moot: Fantastische Eröffnung (Bilderserie)...

Am 25. Juli wurde das 15. World Scout Moot in Island eröffnet. Es steht unter dem Motto „Change inspired by Iceland“ und wird acht Tage lang auf der Insel stattfinden. Bei der Opening Ceremony gestern morgen in Laugardalshöll wurden den Teilnehmern verschiedene isländische Künstler vorgestellt. So waren z.B Seilkünstlerinnen und Fahrradakteure Teil der groß inszenierten Show am Morgen. Das 15. World Scout Moot findet in Ulfljotsvatn, dem Zentrum des isländischen Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbandes (Icelandic Boy and Girl Scout Association) etwa 70 km östlich der Hauptstadt Reykjavík statt. Junge Leute zwischen 18 und 25 Jahren können daran teilnehmen. Es sind rund 6.000 Pfadinderinnen und Pfadfinder Alle Teilnehmer freuen sich alle auf die kommenden Tage und ich bin gespannt auf mein neues Abenteuer. „Now it is up to you, the participants, to make this Moot an unforgetable one. For you, personally, and for World Scouting. I urge you to enjoy every minute of this collective adventure. I encourage you to fill your bags with experiences and learnings so this becomes one of the most important and meaningful experiences of your life. “ (João Armando Chairman of the World Scout Committee) Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Einladung zum Sippenwettkampf um das Georgsschild Jul18

Einladung zum Sippenwettkampf um das Georgsschild...

Zugesendet von der Freien Pfadfinderschaft Kreuzritter, Bundesfeldmeister Sebastian Laufer- sebl: „Sippenwettkampf um das Georgsschild 2017 vom 15. – 17.09.2017 im Raum Köln Pfadfinder! Liebe Freunde aus den Bünden! Der 17. Wettkampf um das Georgsschild findet 2017 in Gestalt eines Hajks im Raum Köln statt. Stillstand ist nutzlos. Deswegen rufe ich Euch alle nach Köln. Der Gewinner erhält das Georgsschild als Zeichen des Fortschrittes. Also nicht viel nachdenken, anmelden! Es handelt sich hierbei um ein Postenlauf zu fast allen „pfadfinderischen“ Themen und Fertigkeiten. Deine Sippe wird sich auf einem Hajik befinden. Ihr werdet verschiedene Stationen anhand von Karte und Kompass, Wegkrokis  Koordinaten und Kartenabschnitten finden. Ob am Tage oder in der Nacht Ihr werdet unterwegs sein. Ihr führt ein spezielles Haijkheft, dass auch bewertet wird. Eine Kothe und eine Sippenausrüstung  ( Wimpel, Säge, Beil, Kompass, Haijkheft, Klampfe…) habt Ihr dabei, denn ein Kothenaufbauwettbewerb sowie eine Sippengesangseinlage gehören zum Wettkampf dazu. Der Kothenaufbau wie das Singen werden gefilmt. Insgesamt ein kleines Abenteuer für Sippen, denn Ihr seid, wie auf einer Fahrt, auf Euch alleine gestellt. Einen zentralen Lagerplatz gibt es nicht. Wir alle werden unterwegs sein in den Tiefen des Königsforstes. Voraussetzungen für die Teilnahme sind: mindestens 4 Sipplinge mit o.a. Fahrtenausrüstung und Verpflegung für ein Wochenende sowie mit einer rechtzeitigen Anmeldung. Eine kleine Waldläufer –  Mahlzeit bekommt Ihr während des Wettkampfes. Kosten: 6 Euro! Bar am ersten Posten abgeben. Startpunkte werden Euch nach Anmeldung per „gelber Post“ mitgeteilt. Hinweis I: Koordinaten UTM und Geheim- schrift Hinweis II: östlicher Teil Kölns zwischen Bensberg und Rösrath. Alle Startpunkte sind mit ÖPNV von Hbf Köln erreichbar und an ÖPNV Haltestellen. Freitag 15.09.2017 Ankunft der Sippen bzw. Start zwischen #20:00 und 24:00 h#. Ende am Sonntag 17.09.2017 um 11:30 h in der Nähe von Rösrath. Anmeldung bis zum #18....

Lesung von Oskar Kröher Jun18

Lesung von Oskar Kröher

Oss, Oskar Kröher, wird am 20.06.2017 in Frankfurt aus seinem Bericht über die legendäre Motorrad-Reise von Pirmasens an den Ganges lesen und zwischen den einzelnen Kapiteln Lieder zur Gitarre singen. Die Lesung beginnt um 19:30 in der „Brotfabrik“ in der Bachmannstraße 2-4, 60488 Frankfurt-Hausen. „Herzliche Einladung euer Oss“ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...