Als Pfadfinder zum Karneval

Im vergangenen Jahr hatten wir darüber berichtet, als was sich Pfadfinder verkleiden, wenn sie zum Karneval beziehungsweise Fasching gehen. Halten wir fest: Sie verkleiden sich jedenfalls nicht als Pfadfinder. Auf Irritation stieß insofern die Anfrage einer Frau im „Pfadfinderflohmarkt“ von Facebook, die für ihre Nichte zwecks Kostümierung an Karneval ein Original-Fahrtenhemd erstehen wollte. Als die Reaktionen eindeutig ausfielen („Eine Pfadfinderkluft ist kein Faschingskostüm.“ „Ich bin mittlerweile beim THW und laufe in der „Uniform “ auch nicht so at Jux und Dollerei rum.“ „sorry, aber ein absolutes no go!“ „Ist definitiv KEIN kostüm. Eine Pfadfinderkluft ist mit verantwortung etc verbunden. Manche kinder müssen für die aufnahmeprüfung viel tun. Und dann läuft man nicht damit zu Karneval eonfach so rum als wäre es eine „verkleidung““) reagierte die Dame mit Unverständnis und leicht patzig. Offenbar wollte sie nicht belehrt werden, sondern schlicht etwas kaufen. Es fand sich dann wider der ersten Erwartung auch ein hilfreicher Pfadfinder, der darauf hinwies, diese Dinge wären doch frei verkäuflich und ihr auch eine DPSG-Leiterlilie aus privatem Fundus anbot. Genaugenommen ging es ja bloß darum, dass man auch, wenn man als Polizist oder Feuerwehrmann zum Karneval geht, wohl mitnichten eine Originaldienstbekleidung dieser Berufgruppen anziehen würde, hier aber nach Originalausstattung gefragt worden war. Einige Kommentatoren gaben dann auch zu bedenken, dass genau diese sich-selbst-abgrenzende Haltung schädlich für das Bild der Pfadfinder in der Öffentlichkeit sei. Die Pfadfinderkluft sei doch cool.  Würden mehr Leute an Fasching als Pfadfinder gehen, sei das doch eine gute Sache, ein Zeichen der Akzeptanz. Bildnachweis: Stamm Rote Corsaren, DPBM mit „echten“ Polizisten beim Karneval. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Monatsbericht der Pollution Police...

Gut Pfad ! Wir wünschen Euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018. Im vergangenen Monat haben wir wieder viel erlebt. Unter folgendem LINK findest du unseren aktuellen Monatsbericht.  Klick einmal rein. Es lohnt sich: – Klausurtagung der Leiter zur Vorbereitung des Jahres 2018 – Restliche Schwedenstühle bauen – Plätzchen Backen – Die Prüfungskisten Herzliche Grüße Deine Pollution Police Pfadfinder Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

„Das finde ich irgendwie geil und außergewöhnlich“...

Wenn Dieter Bohlen sich mal zu einer positiven Kritik herablässt, hat das wohl was zu sagen – zumindest für die Anhänger von DSDS (Deutschland sucht den Superstar). Überzeugender hat wohl noch nie einer über menschliche Fehler gesungen, wie der mit besonderer Aussprache gesegnete Pfadfinder Lukas Otte aus Koblenz. Hier die Zusammenfassung seines Beitrages. Glückwunsch zum Recall! Bildnachweis: Lucas Otte bei Facebook Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....

Leiermann erschienen

Der neue Leiermann ist herausgekommen und kann über den Weinbacher Wandervogel bezogen werden.  Pünktlich zum Jahresende ist der 34. Leiermann, die Jahresschrift des Weinbacher Wandervogels erschienen. Weinbacher Jungs und Ältere berichten darin über Fahrten und Treffen und greifen wie meist auch jugendbezogene Themen der Gegenwart auf. Darüber hinaus haben die Weinbacher zum ersten mal einen Fotokalender herausgebracht. Beides kann über den WWV bezogen werden. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....

DPSG sucht neuen Bundesvorsitzenden...

Die Amtszeit des derzeitigen Bundesvorsitzenden der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg, Dominik Naab, endet am 30.09.2018. Er wird nicht erneut kanditieren. Bewerbungen zum Amt können noch bis zum 31. Januar eingereicht werden. Der Bundesvorsitzende ist Mitglied im Bundesvorstand, zu dem auch die Bundesvorsitzende und der/die Bundeskurat/in gehören. Es handelt sich um ein Wahlamt für drei Jahre. Einblick in eine typische Woche als Bundesvorsitzender der DPSG findet man hier. Die dazugehörige sowie weitere Stellenanzeigen (so wird aktuell auch ein/e Bundeskurat/in gesucht) ist hier zu finden. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Pfadfinder in Gefahr als Übung

Eine schwere Unwetterlage wurde vom Krisenstab der Feuerwehr im Kreis Kleve und verschiedener weiterer Hilfsorganisationen im Rahmen einer Stabsrahmenübung behandelt. Das Szenario sah vor, dass just zum Zeitpunkt eines sich von den Niederlanden her nähernden Gewitterfront überall im Kreis größere Veranstaltungen stattfinden: Festival in Weeze, Kirmes in Kleve, Pferdeleistungsschau in Issum, Stadtfest in Straelen und ein Zeltlager der Pfadfinder in Rheurdt. Zusätzlich auch noch eine Schiffskollision auf dem Rhein bei Emmerich, wobei Giftstoffe in den Strom sickern. Wie gehen die Rettungskräfte vor?Als erstes werden die Gemeinden, in denen die Veranstaltungen stattfinden, über die Gefahr informiert, um die Warnung an die Organisatoren der Veranstaltungen weiter zu geben.  Kreisbrandmeister Reiner Gilles geht davon aus, dass die Kontaktdaten zu einem Ansprechpartner (z.B. der Pfadfinder) vorhanden sind, denn bei der Anmeldung solcher Veranstaltungen werden diese Daten für alle Fälle hinterlegt. Ab wann eine Veranstaltung angemeldet werden muss, da sie als öffentlich gilt, ist übrigens unter diesem Link zu erfahren. Die Regel, dass es mit hundert Teilnehmern schwierig wird, eine Veranstaltung noch als „privat“ zu titulieren, dürfte dabei zutreffender sein, als die Annahme, jedes Bundeslager sei automatisch privat, nur weil alle die gleiche Kluft tragen. Im übrigen kriegt man dann in Ernstfall auch keinen Warnanruf, was ungesund enden kann. Quelle: Rheinische Post, 29.12.2017 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...