Rheinischer Singewettstreit – ein Reigen bunter Bilder

Der Rheinische Singewettstreit ist und bleibt eine „Leuchtturm-Veranstaltung“ der Pfadfinder- und Jugendbewegung. Wolle und seinem Team gelingt es viele Gruppen und Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bünden und Verbänden als Teilnehmer oder Zuhörer zu erreichen.
Dies dokumentiert eine überzeugende Vielfalt der Jugendbewegung. Gleichzeitig waren dieses Jahr viele intakte und tatsächlich gemeinsam arbeitende Gruppen mit dabei. Auffallend auch die große Zahl jüngerer Teilnehmer. Wenn eine ganze Sippe oder eine Gruppe am Singewettstreit teilnimmt ist dies sicherlich eine sehr gute Erfahrung.

Die wie immer umsichtige und sorgfältige Organisation tut dem gesamten Ablauf ebenfalls gut.

Um die Vielfalt einmal zu dokumentieren haben wir unsere Fotografen (Almi, Einstein, Lari, Pauli) losgeschickt!

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung