Post von See

Ein eigener Herd ist Goldes wert, das wissen auch die Segler der Whydah, dem neuen Schiff der bündischen Jugend. Doch zur Finanzierung eines jugendgruppentauglichen Prachtexemplares braucht es Kleingeld. Also gibt es jetzt wieder das beliebte Postkarten-Abo:

  • Postkarten von Bord der Whydah erhalten, geschrieben von den segelnden Gruppen
  • Die Anschaffung des neuen Herds für die Whydah unterstützen
  • Abo (mind. 7 Postkarten*): 65€
  • Einzelpostkarte: 10€

Max. 25 Abos und 25 Einzelpostkarten verfügbar.

Zahlungsmethode: Vorkasse nach Erhalt der Zahlungsaufforderung.

Kontakt: flaschenpost@whydah.de

* Bei Bestellungen des Abos gibt es eine Postkarte von jedem 3. Törn in 2016, mindestens jedoch 7 Postkarten.
Quelle: falado.de

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.