Positives Fazit bereits nach nur einem Jahr

Ein durchweg positives Fazit zieht der Vorsitzende des Freundes- und Förderkreises des DPSG-Zeltplatzes in Villingen-Schwemmingen bereits im ersten Jahr nach der Fertigstellung. Der Platz habe sich schon jetzt zu einem Besuchermagnet entwickelt. Obgleich erst im Mai 2010 die Eröffnung begangen werden konnte, hatten bis Dezember bereits 2500 Kinder und Jugendliche auf dem Platz übernachtet. Damit wurden die Erwartungen der Betreiber nahezu um das Doppelte übertroffen. Mit ihren Beiträgen hätten die Gäste nicht nur die laufenden Kosten gedeckt, sondern zudem ein kleines Plus erwirtschaftet. Für dieses Jahr lägen bereits 4000 Reservierungen vor. Auf dem Platz können bis zu 300 Personen gleichzeitg zelten. An Pfingsten 2011 werde der Platz zum ersten Mal voll belegt sein. Bis dahin werden die Pfadfinder aber noch einiges verbessern und in ein zweites Außenwaschbecken sowie bequemere Sitzmöglichkeiten an den Feuerstellen investieren.Bereits seit Ende der 50er Jahre hatten die Villinger Pfadfinder eine Waldwiese vom städtischen Forstamt gepachtet, um sowohl örtlichen als auch auswärtigen Gruppen die Möglichkeit zu bieten, zu zelten und in einer naturnahen Umgebung den Schwarzwald zu erleben. Dort fanden bis ins Jahr 2009 regelmäßig Zeltlager und Begegnungen von Kindern und Jugendlichen statt. Da der Platz jedoch weder über einen Trinkwasseranschluss, noch über sanitäre Einrichtungen verfügte, war die Nutzung nur wenigen Gruppen möglich. Dies war der Grund, warum das Jugendwerk St. Georg e. V. eines Tages beschloss, einen den aktuellen Ansprüchen unserer heutigen Zeit angemessenen Jugendzeltplatz mit Sanitärtrakt zu errichten. Vor dem Hintergrund der für 2010 geplanten Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen und dem damit verbundenen Bedarf an preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeiten gerade für jüngere Besuchergruppen, stimmte der Gemeinderat der Stadt im Jahr 2005 zu, dem Jugendwerk ein zum Zelten geeignetes Gelände in der Nähe der bisherigen Pfadfinderwiese zur Verfügung zu stellen. www.jugendzeltplatz-vs.de

Quelle: scouting 01-11

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung