Pfadfinderstamm Untergriesbach feiert

1989 war ein aufregendes Jahr für Deutschland. Die Mauer fiel. Und in Untergriesbach gründete sich ein DPSG-Stamm. Die feierten ihr 25-jähriges Jubiläum, wie es sich gehört, mit einem Sommerfest für ihr Mitglieder und deren Familien. Hier hieß es dann aber auch ein Stück weit Abschied nehmen, denn die langjährige Vorsitzende wurde verabschiedet und steht nur noch „zur besonderen Verfügung“. SCOUTING wünscht alles Gute für das nächste Vierteljahrhundert!

Bildnachweis: DPSG Untergriesbach
Quelle: Passauer Neue Presse 05.09.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung