Pfadfinder-Stockbrot jetzt im Guinessbuch

Nach Weltrekordversuchen heißt es zumeist bangen, bis die Bestätigung der Guiness-Verantwortlichen vorliegt. Strenge Regularien sind einzuhalten, damit die erfolgreichen Versuche anschließend auch gewertet werden. Die Pfadfinder vom Stamm Noah der BESP haben es geschafft: Mit ihrem Ende Mai gefertigtem 30,09m langem Stockbrot haben sie den Einzug ins Guinessbuch geschafft. Da tut sich aber folgende Frage auf – was macht eigentlich die Murmelbahn des VCP?

Bildnachweis: BESP
Quelle: Rheinische Post 21.11.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung