Pfadfinder als Überbringer von Ostergrüßen

Zum neunten Mal in Folge waren die Drensteinfurter DPSGer als Überbringer von Ostergrüßen tätig. In den Wochen zuvor wurden in den Gruppenstunden der 13 – 15 jährigen Pfadfinder Grußkarten aus buntem Pappkarton gebastelt, welche dann in der Nacht vor dem Ostersonntag zusammen mit einem Osterhasen aus Schokolade zu den Empfängern der Ostergrüße gebracht wurden. Die zwei Euro pro Grußkarte wurden u.a. für die Jahresaktion der DPSG „Leben ist mehr!“ verwendet und fließt in die Unterstützung für vom Krieg im Kongo traumatisierte Kinder.

Quelle: scouting 02-09

Anzeigenwerbung /></a></div><div class=Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung