Online Spendenportal schafft Seelzer Pfadfindern eine neue Zukunft

Button gib 17 jpgUnter dem Motto: „17,50 und es geht weiter“ bietet ein Medienunternehmen eine pfiffige Möglichkeit, den Bau des neuen Pfadfinderhauses der VCP „Stamm Mechthild v. Lona“
in Lohnde-Seelze zu unterstützen. Die Aktion sammelt Geld, damit eine bereits verbindlich zugesagte Stiftungszuwendung nicht verfällt und das Pfadfinderhaus planmäßig gebaut werden kann Alle Spender kommen auf die so genannte Anerkennungstafel der Website („Diese Menschen verbindet der Glaube an den Erfolg“). So wird die Spendenleistung gewürdigt und alle sind in den Erfolg der Aktion mit einbezogen. Das meßbare, transparente und werbewirksame Projekt soll Kindern und Jugendlichen weiterhin ihr Pfadfinderhaus als Treffpunkt sichern. Der durch die Medienagentur gestaltete, sehr grüne Button sticht ins Auge und sorgt für die notwendige Aufmerksamkeit. Er begleitet die Pfadfinder bei allen Aktionen zu Gunsten ihres Heimes: So auch bei der Ankündigung für einen Dart-Spielwettbewerb. Trotz dieser tollen Idee und der großartigen Unterstützung zahlreicher Firmen und der Medien wurde fast die Zeit zu knapp. „Nur“ etwas über 5000,00 Euro in gut neun Wochen kamen zusammen. Doch dann kamen zu Weihnachten gute Nachrichten. Die Stiftung verlängerte die Zahlung um ein Jahr zum 01.01.2008. Bis dahin werden noch 28.001,39 Euro gebraucht.

Spenden kann jeder online unter www.sek-moderation.de

Quelle: scouting 01-07