Neuer Vorstand im Pfadfinder & Pfadfinderinnenbund Nordlicht

Die Bundeslilie des PB Nordlicht

Die Bundeslilie des PB Nordlicht

Die Mitglieder des Pfadfinder & Pfadfinderinnenbund Nordlicht (PBNL) haben einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Erster Bundesvorsitzender ist Benedikt Alder (Bene). Svende Koß (Fuh) wurde zur Zweiten Vorsitzenden gewählt, und der neue Schatzmeister heißt Jannik Graw (Schummel). Komplettiert wurde der neue Vorstand durch sechs gewählte Beisitzer. Der Bundesvorstand des PBNL wird alle zwei Jahre von den Stämmen gewählt, hat selbst kein Stimmrecht auf dem Bundesthing und kann höchstens einmal wiedergewählt werden. Der PBNL existiert als eigenständiger Bund seit 2002. Derzeit umfasst er gut 150 Mitglieder in und um Hamburg. Er ist assoziiertes Mitglied im DPV, Mitglied in der AHP (Arbeitsgemeinschaft Hamburger Pfadfinderverbände) und Mitbegründer des Rings schleswig-holsteinischer Jugendbünde (RshJB). www.pbnl.de

Quelle: scouting 04-08

 

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung