Neue Zeitschrift für jugendbewegtes und selbstbestimmtes Leben

Eine neue Zeitschrift für jugendbewegtes und selbstbestimmtes Leben wurde vom Österreichischen Wandervogel ins Leben gerufen. Heft 0 erschien im Mai 2007 mit einer Auflage von probehalber 700 Exemplaren. Nun ist man auf der Suche nach einem Titel und Abonnenten, ohne die das Projekt nicht fortzuführen ist. Die vier jährlichen Ausgaben sollen 16 € kosten. Das Heft hat das Format DIN A5 und umfasst 44 Seiten, innen s/w. Die Redaktion formuliert das Ziel, allgemeingültige Beiträge ohne Scheuklappen zu bringen, die nicht nur den ÖWV, sondern auch die gesamte deutsche Jugendbewegung betreffen. In der vorliegenden Ausgabe wurde über die neuen EU-Mitgliedsstaaten, Freiwilligen Arbeitsdienst, Alkohol und Rauchen, Alexej Stachowitsch, Helmut Lenz  und neuerschienene Bücher berichtet. Bestellungen sind zu richten an Norbert Prohaska, Fuhrmannsgasse 18a, 1080 Wien, pronorbert@web.de .

Quelle: scouting 03-07