Nach Venedig. Zu Fuß.

Die Überschrift sagt eigentlich schon genug aus, aber da haben sich doch tatsächlich vier minderjährige Pfadfinder im Alter von 3×17 und einmal 14 Jahren zu Fuß auf den Weg nach Venedig gemacht. Und das nicht etwa von Verona aus, sondern von Chieming im Landkreis Traunstein. Vier Wochen haben sie benötigt und muteten sich hierbei durchaus auch in den Alpen und Dolomiten Höhen von über 3000 Metern zu. 600 Kilometer – 25 000 Höhenmeter im Anstieg und 21 000 Höhenmeter im Abstieg hatten sie zurückgelegt, ehe das letzte Stück sie dann zwangsweise mit einem Boot bis in die Lagunenstadt brachte. Den vollständigen Bericht findet ihr im Traunsteiner Tagblatt.

Bildnachweis: privat
Quelle: Traunsteiner Tagblatt 23.09.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung