Moderne Ausstattung für Burg Ludwigstein

Info aus dem „Burgblick“ November: Nach der Errichtung des Enno-Narten-Baus als Werk- und Seminargebäude stehen ab 2018 erneut große Investitionen auf Burg Ludwigstein an. Im Bereich der Kernburg und des Meißnerbaus werden unter anderem die Sanitärbereiche, Küchentechnik und das Mobiliar erneuert. Die Burg erhält zudem einen neuen und modernen Empfangsbereich für Gäste im Meißnerzimmer. Alle in der Sanierung eingeschlossenen Bereiche sollen im Frühjahr 2019 fertiggestellt sein. Während einer Feierstunde mit prominenter Beteiligung erfolgte der symbolische Startschuss für die geplanten Maßnahmen. Mit einer Zuwendung aus Bundes- und Landesmitteln von je 337 000 Euro und einem Eigenanteil von 170 000 Euro werden die geplanten Sanierungsmaßnahmen finanziert.

Bildnachweis: Jugendburg Ludwigstein, Burgblick

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung