Mit gesegneten Motorradhelmen unterwegs

Zum diesjährigen Hubraumtreffen der DPSG am Fronleichnamswochenende waren 150 motorradbegeisterte Pfadfinder aus ganz Deutschland nach Haßlinghausen angereist. Im Rahmen des von den Pfadfindern gestalteten Gottesdienstes wurden auch die Helme und Motorräder der Pfadfinder gesegnet. Sechs Stämme hatten den Gottesdienst, aber auch die anschließende Tour der Biker organisiert.

Quelle: scouting 03-11

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung