Leitersuche

Nachdem fünf Leiter des Pfadfinderstammes St. Josef (DPSG) in Greven gleichzeitig angekündigt haben, bereits ab Januar die Leitung ihrer beiden Gruppen abzugeben, um im Frühjahr das Abitur bestehen zu können, stehen die Wölflingsmeute und die Jungpfadfindersippe des Stammes vor dem Aus. Die Stammesvorsitzende Ilja Kryszat sucht jetzt dringend Ehrenamtliche, die sich vorstellen können, die Leitung der beiden Gruppen mit den jüngsten Mitgliedern zu übernehmen. In der Pfadfinderstufe hilft zudem bereits der Ehemann der Vorsitzenden aus – und der ist nach ihrer Ansicht eigentlich bereits zu alt für diese Aufgabe. Als Voraussetzungen nennt die Stammesvorsitzende Freude an der Arbeit mit Kindern und das Mindestalter von 18 Jahren. Wer sich angesprochen fühlt: Ilja Kryszat ist unter 0 25 75/970 333 (auch tagsüber) zu erreichen.

Quelle: scouting 04-08

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung