Kupferstädter Altpfadfinder radeln für guten Zweck

450 Km legen sieben radelnde Altpfadfinder im Alter zwischen 45 und 51 Jahren des Stammes Sankt Georg Stolberg zurück. Doch nicht nur aus reiner sportlicher Begeisterung trotzten sie Wind und Wetter. Für jeden gefahrenen Kilometer sammelten sie Spenden für „Missio“ und deren Aufbauprojekt nach der Naturkatastrophe in Pakistan.

Quelle: scouting 04-10

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung